Zurück zu den Turnieren! zur Turnierübersicht      

Offene Stadtmeisterschaft Hemer 2017

Jubiläumsausgabe der Stadtmeisterschaften

Vorbericht von Andreas Jagodzinsky

Die Anmeldeliste für die Jubiläumsausgabe der Offenen Stadtmeisterschaften vom 25. – 27. August füllt sich langsam.

Mittlerweile liegt auch die Zusage unseres Rekordteilnehmers Wladimir Demin vor.

Mit Moritz Runte, Timo Leonard und Valerija Naumenko haben sich auch schon drei Spieler unserer U16-Mannschaft angemeldet, die sich für die Deutschen Vereinsmeisterschaften im Dezember in Walldorf qualifiziert hat.

Wieder werden fünf Runden gespielt, bei denen jedem Spieler zunächst je zwei Stunden für 40 Züge zur Verfügung stehen, ehe danach jeder Spieler noch 30 Minuten bis zum Ende der Partie erhält.

Auch in diesem Jahr steht den Schachspielern, die am Freitagabend noch nicht spielen können oder wollen, wieder die Möglichkeit offen, in der ersten Runde mit einem kampflosen Unentschieden zu starten und gut ausgeruht am Samstag mit der zweiten Runde ins Turnier zu starten. Hierzu ist es nur erforderlich, sich vorher anzumelden, das Startgeld zu überweisen und mitzuteilen, dass man zur ersten Runde nicht ausgelost werden möchte.

Und auch 2017 gilt wieder, dass fünf Spieler aus einem Verein nur das Startgeld für vier Spieler entrichten müssen.

Für weitere Fragen stehen wir unter den Kontaktdaten in der Ausschreibung gerne zur Verfügung.

Vorbericht von Andreas Jagodzinsky

Vom 25. – 27. August findet in diesem Jahr eine ganz besondere Auflage der Offenen Stadtmeisterschaften statt. Bereits zum 20. Mal erhalten die Spieler des SV Hemer die Gelegenheit, sich mit auswärtigen Spielern im sportlichen Wettstreit auf die neue Saison vorzubereiten.

Als 1996 gewählter Jugendwart gehörte ich 1997 dem Vorstand unter dem damaligen Vorsitzenden und heutigen Ehrenvorsitzenden Hugo Walendzik an, der darüber beriet, wie man unseren vereinsinternen Turnierkalender aufwerten könnte. Vom heutigen Vorstandsteam war auch Detlef Zielert dabei, der seitdem die Turnierleiterfunktion bei allen Auflagen wahrgenommen hat.

Die Idee, ein Open durchzuführen war nicht unumstritten. Doch mittlerweile gibt es wohl niemanden im Verein, der die damalige Entscheidung bereut.

Bis 2011 waren wir zu Gast im „Hotel Meise“. Nach der Schließung fand das Turnier 2012 am Nelkenweg statt, ehe wir in den Veranstaltungsraum im Jugend- und Kulturzentrum umzogen, wo wir über hervorragende Bedingungen verfügen.

Der erste Turniersieger war Malte Stopsack. Je dreimal gewannen Carmen Voicu-Jagodzinsky und Julian Scheider das Turnier.

Den Bürgermeisterpokal als bester Hemeraner Teilnehmer (Vereinszugehörigkeit oder Wohnort) gewannen zehn verschiedene Spieler, wobei zu meiner Überraschung ich diese Wertung mit vier Titeln vor Carmen, Malte und Roland Zitzewitz (je dreimal) anführe, allerdings auch deutlich öfter teilgenommen habe.

Gesamtsieger und Gewinner des Bürgermeisterpokals und damit Titelverteidiger ist Marcus Schmücker.

Der „wichtigste“ Spieler ist aber einer, der unserem Verein nicht angehört: Wladimir Demin aus Letmathe ist der einzige Spieler, der an allen bisherigen Turnieren teilgenommen hat und damit in diesem Jahr startgeldfrei starten darf.

Mehrfach hat er Ratingpreise gewinnen können und gerade in der ersten Runde regelmäßig höher eingeschätzte Spieler nicht nur in Bedrängnis bringen können, sondern dem einen oder anderen – ich spreche aus leidvoller Erfahrung – den Weg zum Turniersieg gleich zu Beginn verbauen können.

Aus Düsseldorf kam über die Jahre auch immer wieder ein festes Kontingent an Schachfreunden.

Mit dem Umzug ins „JuK“ begann auch der Aufschwung unserer Jugend. Die Zahl der Hemeraner Jugendspieler wuchs stetig an. Rekordjugendstadtmeister ist Moritz Runte (2013 – 2015). Titelverteidiger ist Timon Ketteler.

Wir freuen uns, bei der Jubiläumsausgabe zahlreiche Stammgäste und hoffentlich viele neue Besucher zu begrüßen.

Ab sofort ist die Anmeldeliste geöffnet, über deren Entwicklung wir in regelmäßigen Abständen berichten werden.

Ausschreibung und Anmeldung zur  Stadtmeisterschaft 2017 Ausschreibung zur Offenen Stadtmeisterschaft 2017
Teilnehmer bei der Offenen Stadtmeisterschaft Hemer 2015 Teilnehmerliste der Spieler bei der Offenen Stadtmeisterschaft 2017
(das heißt: die zur Zeit bereits angemeldeten Schachfreunde)

Welche Mannschaften spielen bei SV Hemer? Wie sieht die Jugendarbeit aus? Welche Vereinsturniere laufen beim SV Hemer? Wo ist das Spiellokal? Was gibt es außer dem SV Hemer noch?